Geschraubte Wärmetauscher

Der geschraubte bzw. gedichtete Plattenwärmeübertrager von Alfa Laval besteht aus einem mit Dichtungen versehenen Plattenpaket, welches in ein Gestell eingebunden ist. Alfa Laval produziert verschiedene Bautypen an geschraubten Plattenwärmetauschern (Gasketed Plate Heat Exchangers, PHE), die sich hinsichtlich Ihrer Baugröße unterscheiden. Der einzelne Wärmetauschertyp kann aufgrund einer enormen Vielfalt an Gestellen, Platten und Dichtungen den unterschiedlichsten Prozessanforderungen angepasst werden.

Geschraubter Wärmetauscher

Allgemeine Information

Das Gestell, in dem die einzelnen Platten eingehängt sind, zeichnet sich durch eine hohe Anwenderfreundlichkeit aus: Es ermöglicht, den geschraubten Wärmeübertrager zu Wartungszwecken zu öffnen, als auch bei Bedarf Platten und Dichtungen auszutauschen bzw. zu ergänzen.

Die Platten der geschraubten Alfa Laval Wärmetauscher sind in verschiedenen Ausführungen und Größen verfügbar. Sie sind in allen pressbaren Werkstoffen erhältlich. Die am häufigsten verwendeten Werkstoffe sind Edelstahl AISI 304 (1.4301), AISI 316 (1.4401), als auch Titan. Die gewellten Prägemuster unterscheiden sich in der Gestaltung des "Fischgrätenmusters". Dieses sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Mediums über die Plattenfläche und erzeugt maximale Turbulenzen. Aus diesen Konstruktionsmerkmalen ergibt sich ein hoher Wärmeübertragungskoeffizient und es wird Ablagerungen auf den Platten vorgebeugt.

Für sämtliche Baureihen sind die Dichtungen in unterschiedlichen Elastomeren und Ausführungen erhältlich. Die meist verwendeten Dichtungswerkstoffe in Heizungs- und Klimaanwendungen sind Nitril (NBR) und EPDM. Das spezielle Dichtungsprofil gewährt eine maximale Abdichtung und minimiert das Risiko von Leckagen. Die Dichtungen werden geklebt oder klebstofffrei in den Plattennuten eingesteckt (Clip-on).

Bei der technischen Auslegung eines geschraubten Wärmetauschers für unsere Kunden wird aus der Vielzahl der möglichen Variationen der optimale Typ für den jeweiligen Anwendungsfall bestimmt.

Die geschraubten Wärmeübertrager von Alfa Laval erfüllen die Europäische Richtlinie für Druckbehälter (PED). Auf Kundenwunsch können auch andere Normen geliefert werden (wie z.B. ASME).

Übersicht: Geschraubte Alfa-Laval-Wärmetauscher der M-Serie
TypGewindeanschlüsseFlanschanschlüsseMaße in mm (H x B)PDF-Download
Alfa Laval M3 1¼“   480 x 180 Download Produktbroschüre
Alfa Laval M6 2“ DN50 920/940 x 320/330 Download Produktbroschüre
Alfa Laval M10   DN100 981/1.084 x 470 Download Produktbroschüre
Alfa Laval M15   DN150 1.815/2.036 x 610/650 Download Produktbroschüre
Alfa Laval MX25   DN200 / DN250 2.595/3.103 x 920/940 Download Produktbroschüre
Alfa Laval M30   DN300 / DN350 2.882/2.920 x 1.150/1.190 Download Produktbroschüre
Übersicht: Geschraubte Alfa-Laval-Wärmetauscher der T-Serie
TypGewindeanschlüsseFlanschanschlüsseMaße in mm (H x B)PDF-Download
Alfa Laval T2 ¾“   380 x 140 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TL3 1¼“   790 x 190 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T5 2“   737 x 245 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TL6 2“ DN50 / DN65 1.264/1.308 x 320/330 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TS6   DN65 704 x 400/410 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T8   DN80 890 x 142 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TL10   DN100 1.885/1.981 x 480/510 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TL15-B   DN150 2.752 x 610/646 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T20   DN200 2.145/2.183 x 780 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TS20   DN200 1.405/1.435 x 740/800 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T35   DN300 / DN350 2.875 x 1.174 Download Produktbroschüre
Alfa Laval TL35   DN300 / DN350 3.210/3.218 x 1.154/1.174 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T45   DN450 3.530 x 1.430 Download Produktbroschüre
Alfa Laval T50   DN500 3.951 x 1.550 Download Produktbroschüre

Funktionsprinzip eines geschraubten Wärmetauschers

Funktionsprinzip

Geschraubte Plattenwärmetauscher bestehen aus geprägten Platten, welche mit Dichtungen versehen sind. Diese dichten die einzelnen Kanäle nach außen, sowie zur Gegenseite ab. Über Durchlassöffnungen in den Platten werden die beiden Medien, zwischen denen sich die Wärmeübertragung vollzieht, eingleitet. Das Plattenpaket ist zwischen einer feststehenden Gestellplatte und einer beweglichen Druckplatte zusammengefügt und wird mit Spannbolzen zusammengepresst. Die Anschlüsse befinden sich üblicherweise an der Gestellplatte.

Das Plattenpaket und die Druckplatte werden von einer oberen Tragstange gehalten und von einer unteren Führungsstange positioniert. Beide sind an einer Stütze befestigt.

Einsatzbereiche

Heizanwendungen

Heizanwendungen

  • Heizung allgemein
  • Fernwärme
  • Trinkwassererwärmung
  • Schwimmbadwassererwärmung
  • Kälte- und Klimatechnik
Kälteanwendungen

Kälte- und Klimatechnik

  • Kaltwassersätze
  • Wärmerückgewinnung
  • freie Kühlung
  • Fernkälte
  • Industrieanwendungen
Industrieanwendungen

Industrieanwendungen

  • Hydraulikölkühlung
  • Motorenkühlung
  • Maschinenkühlung

Vorteile

  • flexibles Design
  • effiziente Wärmeübertragung
  • kompakte Bauweise
  • "Clip-on" oder geklebte Dichtungen
  • Leicht und einfach zu öffnende Gestelle

Zubehör

  • Wärmedämmungen
  • Kälteisolierung
  • Auffangwanne
  • Spritzschutzblech
  • Austauschplatten bzw. Plattenpakete
  • Ersatzdichtungen

 

Wärmeisolierung und Kälteisolierung inkl. Auffangwanne für PHE

Gerne sind wir Ihnen auch behilflich, wenn Sie Ersatz für ältere gedichtete Alfa-Laval- und/oder Cetetherm-Wärmetauscher benötigen:

Alfa Laval:

A3, A10, AM10, A15, A20, AM20, AK20, AX30, A35, AL35, AX35, P0, P01, P2, P22, P3, P13, P14, P31, P45, M20, M35, T50

Cetetherm (CTC):

Ceteplate CT 90, Ceteplate CT 95, Ceteplate CT 100, Ceteplate CT 110, Ceteplate CT 140, Ceteplate CT 160, Ceteplate CT 170, Ceteplate CT 180, Ceteplate CT210, Ceteplate CT 230, Ceteplate CT 240

Europlate:

Europlate EP 90, Europlate EP 95, Europlate EP 100, Europlate EP 110, Europlate EP 140, Europlate EP 160, Europlate EP 170, Europlate EP 180, Europlate EP 210, Europlate EP 230, Europlate EP 240